Gute
Clowns

Endlich!

Lebensfreude für alte und kranke Menschen

Als Clown erreichen wir die kranken und alten Menschen. Wir geben ihnen Lebensfreude und bringen ihre Gesichter zum Strahlen, greifen jede Emotion auf und teilen Sie miteinander.

Den Menschen in schwierigen Situationen mit einer kleinen Geste, mit Achtung und Aufmerksamkeit Zuwendung und Zuversicht geben – darum geht es bei der Arbeit des Gesundheitsclowns.

Termine Lesungen

Hoffentlich gibt's da oben Currywurst und Kuchen

07.05.2024

Jastram Kulturbuchhandlung

10.05.2024

Aegis Café (Buchvernissage)

02.06.2024

Café Klassmo

03.06.2024

Augustinerkloster Luthersaal

05.06.2024

Tageshospiz Ilvesheim

06.06.2024

Festsaal im alten Rathaus

06.07.2024

14.00 Uhr | Bad Buchau

Gesundheitszentrum Federsee

Am Kurpark 1, 88422 Bad Buchau

07.07.2024

18.00 Uhr | Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Home Care - Pflege Zuhause GmbH

Wallenstr. 15, 73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

08.07.2024

18.00 Uhr | Ulm

Café Canapée, Roncalli Haus

Elisabethenstr. 37/1, 89077 Ulm

11.07.2024

20.00 Uhr | Weißenhorn

Schlegelsche Buchhandlung

Fuggerstr.2b, 89264 Weißenhorn

21.09.2024

18.30 / 19.30 / 20.30 / 21.30 Uhr | Ulm

Kulturnacht Ulm
Dansarts Ballettzentrum

Willy-Brandt-Platz 1, 89073 Ulm

15.09.2024

17.00 Uhr | Korntal-Münchingen

Stadtbücherei

Pestalozziweg / Stadthalle, 70825 Korntal-Münchingen

22.09.2024

17.00 Uhr | Pfaffenhofen an der Roth

Marienfried

Marienfriedstr. 62, 89284 Pfaffenhofen an der Roth

06.10.2024

Uhrzeit noch nicht bekannt | Wien

Theater Olé

Barmherzigengasse 18, Wien, Österreich

08.10.2024

16.30 Uhr | Biberach

Landratsamt Biberach

Rollinstr. 9, 88400 Biberach

16.10.2024

19.00 Uhr | Laupheim

VHS Laupheim, kleiner Saal

König-Wilhelm-Str. 35, 88471 Laupheim

26.10.2024

17.30 Uhr | Blaustein

Spielburg Blaustein

Hummelstr. 9, 89134 Blaustein

19.11.2024

19.00 Uhr | Ulm-Böfingen

Gemeindehaus

Haslacher Weg 72, 89075 Ulm

Voller Einsatz

Förderkreis Gute Clowns e.V. – Gesundheits-Clowns aus Ulm

Clown Visiten

Mit Clownerie, Musik, Poesie und Empathie steigern unsere ausgebildeten Künstler das Wohlempfinden und wecken neue Lebensfreude.

Unsere erfahrenen Clowns gelingt es in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal und den Angehörigen, den Menschen ganz individuell zu begegnen.

Freude heilt. Freude gibt Kraft. Freude weckt die Fantasie, beflügelt den Geist und stärkt das Selbstbewusstsein.

Sehr achtsam und authentisch gehen die Clowns auf die aktuellen Bedürfnisse der Besuchten ein, haben offene Ohren, Augen und Herzen.

Genauso werden auch Pflegekräfte und Angehörige mit in die Begegnungen eingebunden, werden zum Lachen gebracht oder dürfen einfach mal kurz durchatmen, während eine entspannte und fröhliche Atmosphäre entsteht.

„Wenn ich weiß, dass ihr kommt, weiß ich, dass wird ein guter Tag. Es ist ein Wunder, das es euch gibt.“

Johanna, 94 Jahre

Events

Sommerfest, Oktoberfest, Weihnachtsfeier

oder was auch immer Sie in den verschiedenen Einrichtungen feiern möchten.

Gerne können Sie uns kontaktieren.

„So eine Party habe ich auf einer Demenzstation noch nie erlebt, so schön unsere Bewohner so zu sehen.“

Nicole, Pflegerin

Lesungen

Die Gesundheits-Clowns aus Ulm erzählen von ihrer Arbeit:

Morgens um 8.30 Uhr in Ulm. Das Kostüm sorgfältig gerichtet und die rote Nase aufgesetzt. Auf dem Weg zur Arbeit folgen Sie dem Auftrag ihres Herzens. Im Schlepptau des alten Koffers haben Sie wundersame Begegnungen mit Menschen, die sie mitnehmen in ihre Welt, in die Welt der Clowns mit ihren großen und kleinen Wundern. Dabei wissen sie nie, was auf sie zukommt, Freude und Leid, Lachen und Weinen, Überraschung und Staunen. In welche Welt werden Sie heute eintauchen?

Gern können wir mit einer Lesung im Rahmen einer Veranstaltung in ihrer Einrichtung von unserer Arbeit erzählen.

„Hoffentlich gibt es im Himmel Currywurst und Kuchen“

Hildchen, 103 Jahre

„Diese Geschichten hätte ich gern 6 Jahre früher gehört, als mein Mann noch lebte, dann hätte ich Ihn und seine Demenz besser verstanden.“

Besucherin bei einer Lesung

Spendenlauf

Für Schulen und Firmen

Sie laufen für ihre eigene Gesundheit und spenden dabei Freude und Herzlichkeit an andere.

  • Gern helfen die Clowns bei der Organisation
  • Vor Beginn des Laufes motivieren die Clowns mit einem Schnupperseminar inklusive Motivation zum Humor im Alltag
  • Begleiten die Läufer mit Fröhlichkeit

„Helfen, Unterstützen und füreinander da sein tut so gut und macht ja auch noch Spaß.“

Johannes, 8 Jahre

Wo wir arbeiten

Clownsvisiten in (teil-) stationären Einrichtungen als Präventionsleistung in Ulm und Umgebung

Wir gehen als Clowns dahin, wo im Alltag wenig Grund zur Heiterkeit gegeben ist, etwa in Altenpflegeheimen, in Palliativstationen und Hospizen, auf Kinderintensivpflegestationen, Einrichtungen für Menschen mit geistiger und oder körperlichen Beeinträchtigungen, auf Wachkomastationen und Kliniken.

Spenden Sie Freude und strahlende Gesichter!

Unser Verein Gute Clowns e.V. aus Ulm ist auf Spenden angewiesen, da sich manche Einrichtungen Clownsbesuche nicht oder in geringem Umfang leisten können, in diesen Fällen springt unser Verein ein.

  • Unterstützen Sie uns mit einrer Spende, einmalig oder regelmäßig
  • Übernehmen Sie eine Patenschaft als Firma oder Privatperson
  • Werden Sie Mitglied ab € 25,00 Jahresbeitrag

Clown Professionalität

Die Clowns verfügen über eine spezielle Ausbildung, um überhaupt Clownsvisiten in den verschiedenen Einrichtungen durchführen zu können.

Grundvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung z.B. Schauspiel, Clown, Akrobatik oder Pantomime. Es wird erwartet, dass die Künstler über Spielerfahrung verfügen und über Workshops schon einen ersten Einblick in die Clown Arbeit gewonnen haben, bevor sie sich bei uns bewerben.

Der hochsensible Umgang mit Pflegebedürftigen setzt Professionalität im „künstlerischen Handwerk“, aber auch Wissen im Umgang mit Pflegebedürftigen sowie Gesundheits- und Hygienekenntnisse voraus. Auch deshalb erhalten unsere Clowns als freiberufliche Künstlerinnen und Künstler für jeden Einsatz ein festes Honorar. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nicht für diese Arbeit eingesetzt.